Berufsorientierung

Es gehört zum Profil unserer Schule, dass wir den Prozess der Berufsorientierung bei unseren Schülerinnen und Schülern bestmöglich fördern und unterstützen wollen.
Die beginnt bereits in der 5. Klasse, wenn sich unsere Neuankömmlinge für einen Talentkurs ihrer Wahl entscheiden.
Auch in den folgenden Jahrgangsstufen gibt es zahlreiche Angebote zur Berufsvorbereitung bzw. Berufsfindung, wie z.B. Exkursionen, Betriebsbesichtigungen oder den Erwerb des Europäischen Computerführerscheins (ECDL), wobei der Schwerpunkt der Maßnahmen zur Berufsfindung in der 9. Klasse liegt.
Zur Förderung der individuellen Stärken nehmen unsere Schülerinnen und Schüler darüber hinaus an verschiedenen Wettbewerben (z.B. "Technik Scouts" bzw. "Ideen machen Schule") teil.
Regionale Bekanntheit hat unser jährlicher Berufsinformationsabend erlangt, bei dem über 30 Unternehmen, Institutionen und Schulen sich und ihr Ausbildungsangebot präsentieren.
Weitere wichtige Bausteine stellen die einwöchigen Schnupperpraktika in der 8. Klasse sowie das Projekt "Fit für die Bewerbung" in der 9. Jahrgangsstufe dar. Eine detaillierte Übersicht unserer Maßnahmen können Sie unserem jahrgangsübergreifenden Curriculum zur Berufsorientierung entnehmen.

 

 

  • Berufsfindung
  • berufsfindung1
  • berufsfindung2

Simple Image Gallery Extended

 

Berufsinfoabend, 21.2.2018