Jugendsozialarbeit an Schulen

Frau Julia Unertl (Sozialpädagogin B. A.)

 

Bürozeiten  
Montag, Dienstag und Donnerstag: vormittags

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.:       08561 92955-131

 

Die Schule soll immer ein Ort sein, an dem man sich als junger Mensch wohlfühlen kann. Aus diesem Grund unterstützt, begleitet und fördert die Jugendsozialarbeit das Zusammenleben von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern.

Jugendsozialarbeit kann jederzeit von Kindern, Eltern und Lehrkräften in Anspruch genommen werden.

Die Gespräche sind freiwillig, kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Es besteht eine Zusammenarbeit mit anderen Hilfsangeboten der Schule, wie beispielsweise der Beratungslehrerin, der Schulpsychologin, den Verbindungslehrkräften und den Streitschlichtern.

Unsere Jugendsozialarbeiterin bietet:

Beratung für Schülerinnen und Schüler:

  • Hast du Probleme oder Sorgen?
  • Fühlst du dich in deiner Klasse nicht wohl?
  • Hast du Streit mit deinen Eltern oder Freunden?
  • Machst du dir um jemanden Sorgen?
  • Möchtest du einfach nur mal reden?

Beratung für Eltern:

  • Machen Sie sich Sorgen um Ihr Kind?
  • Brauchen Sie Hilfe im Umgang mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn?
  • Benötigen Sie Beratung bezüglich verschiedener Fachstellen?

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.